Sie befinden sich hier

Inhalt

Quelle: RS-Nr. 3/2013 vom Juni 2013

7.1 Sicherheitscheck an gewerblich genutzten Fahrzeugen nach UVV 

Alle gewerblich genutzten Fahrzeuge unterliegen der „UVV Fahrzeuge“ und müssen jährlich auf ihre Betriebssicherheit überprüft werden. Hierbei handelt es sich nicht um eine verkehrs-technische Untersuchung nach § 29 StVZO (HU), sondern um eine eigenständige Untersuchung nach sicherheitsrelevanten Aspekten (Gefährdungsanalyse als Bestandteil der Arbeitssicherheit). 

Durch diese Kontrolle der vorhandenen technischen Systeme soll die Betriebssicherheit der Fahrzeuge dauerhaft gewährleistet und somit die Unfallrisiken für den Fahrer bzw. Bediener verringert werden. Bieten Sie diese Dienstleistung Ihren gewerblichen Kunden an! 

Wir haben für Sie ein Set mit allen notwendigen Unterlagen vorbereitet.

Dieses besteht aus:
      • 1 Block mit 25 Prüfchecklisten
      • 25 Prüfplaketten, die die durchgeführte UVV-Prüfung
         dokumentieren 
      • 50 Flyer, die zur Information Ihrer gewerblichen Kunden dienen 
      • 25 Betriebsanweisungen, die dem Fahrer des geprüften Fahrzeugs
         zu übergeben sind

Kontextspalte

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 7:45 Uhr bis 16:45 Uhr

Freitag
von 7:45 Uhr bis 16:00 Uhr