Sie befinden sich hier

Inhalt

Reparaturplakette

Die „alte“ AU-Plakette am vorderen Kennzeichen ist bei der nächsten HU-Durchführung von der die HU durchführenden Person zu entfernen. Beim Abkratzen bzw. Abmontieren der AU-Plakette können Beschädigungen am Kennzeichen entstehen. Dort kann eine sogenannte „Reparaturplakette“ angebracht werden. Es handelt sich hierbei um eine weiße retroreflektierende Plakette.

Auch diese Plakette ist nicht gesetzlich vorgeschrieben!

Kontextspalte