Sie befinden sich hier

Inhalt

Bindesiegel

Durch die Verwendung des Bindesiegels des Deutschen Kfz-Gewerbes wird der AU-Prüfnachweis mit dem HU-Bericht verbunden, damit der Werkstattkunde beide Prüfberichte zusammen ausgehändigt bekommt. So wird sichergestellt, dass der AU-Nachweis nach durchgeführter Hauptuntersuchung nicht im Papierkorb landet. Der AU-Nachweis sollte auf jeden Fall vom Prüfingenieur zurück verlangt und dem Kunden übergeben werden, auch wenn das Bindesiegel nicht verwendet wird.

Sollten Sie eine oder mehrere zusätzliche Bindesiegel benötigen, geben Sie dies bitte auf dem Bestellformular an.

Die Verwendung dieses Siegels erfolgt freiwillig!

Kontextspalte

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 7:45 Uhr bis 16:45 Uhr

Freitag
von 7:45 Uhr bis 16:00 Uhr