Sie befinden sich hier

Inhalt

Kostenloses Webinar zur Reform der Sachmangelhaftung ab dem 01.01.2022

Wann: Freitag, 10.12.2021 ab 09.30 Uhr

Thema:

  • die Neudefinition des kaufrechtlichen Sachmangelbegriffs
  • die Ware mit digitalen Elementen
  • die Update-Verpflichtung des Verkäufers bezüglich digitaler Inhalte
  • die Verlängerung der Beweislastumkehr von einem halben auf ein Jahr im Verbrauchsgüterkauf
  • die vorvertragliche Informationspflichten des Verkäufers beim Verbrauchsgüterkauf
  • neue Erfordernisse bei der kaufvertraglichen Vereinbarung
  • Hintergründe und Konsequenzen für die Praxis

Termin: Freitag, 10.12.2021 ab 09.30 Uhr
             (ca. 2 ½ -3 Stunden)

Preis:    Kostenlos, ausschließlich für Mitgliedbetriebe

Referentin und Referenten:

        Frau Julia Kühnle, Rechtsanwältin,
        Fachanwältin für Verkehrsrecht,
        Kanzlei JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner

        Herr Holger Knopp, Rechtsanwalt,
        Fachanwalt für Verkehrsrecht sowie
        Fachanwalt für Versicherungsrecht,
        Empfehlungsanwalt
        des schwäbischen Kfz-Gewerbes;
        Kanzlei JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner

        Herr Anastasios Intzidis, Rechtsanwalt,
        Assistent der Geschäftsleitung
        der Kfz-Innung Schwaben

Ansprechpartner 
Anastasios Intzidis,
Telefon 0821-74 94650,
Email: intzidis@remove-this.kfz-innung-schwaben.de
 

Kontextspalte

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 7:45 Uhr bis 16:45 Uhr

Freitag
von 7:45 Uhr bis 16:00 Uhr