Sie befinden sich hier

Inhalt

Meisterschild-Übergabe an die "Komm mit" Kfz-Service GmbH in Ofterschwang

Das erste, was einem auffällt, wenn man unser neues Innungsmitglied besucht, sind die vielen Reisebusse auf dem Betriebsgelände – und nicht nur dort. In der betriebseigenen Werkstatt ist ein Bus aufgebockt, in einer anderen Halle wird grad die Grube verlängert, um auch dort Gelenkbusse reparieren zu können: Bei „Komm mit Reisen“ in Sonthofen ist alles auf die Zukunft ausgerichtet.

Werkstattleiter Isidor Elsäßer berichtet dann auch stolz von all den Aufgaben, die er und sein Team täglich bewältigen und künftig noch angehen möchten. Dazu zählt auch die Sicherheitsprüfung an den Bussen – und die Ausbildung von Azubis. Zwei Punkte, bei denen sich die Mitgliedschaft in der Kfz-Innung auszahlt. Zusätzlich profitiert jedes Mitglied auch von den Beratungsleistungen und Fachinformationen.

„Besonders für uns als überregional bekanntes Busreise-Unternehmen ist die Innungsmitgliedschaft ein Aushängeschild für Qualität“, freut sich Elsäßer.

Die Kfz-Innung freut sich sehr über ihr neues Mitglied und wünscht viel Erfolg für die nächsten Jahre!

Kontextspalte

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 7:45 Uhr bis 16:45 Uhr

Freitag
von 7:45 Uhr bis 16:00 Uhr