Sie befinden sich hier

Inhalt

Kfz-Mechatroniker

Die gestreckte Gesellenprüfung

Die Abschlussprüfung / Gesellenprüfung besteht aus den zeitlich auseinanderfallenden Teilen 1 und  2.

Die Gesellenprüfung Teil 1

Die GP 1 (frühere Zwischenprüfung) findet im zweiten Ausbildungsjahr statt. Die Prüfung gliedert sich in den Prüfungsbereich "Arbeitsauftrag" (= praktische Prüfung) und den Prüfungsbereich schriftliche Prüfung.

Prüfungsvoraussetzungen:

- Das Ausbildungsverhältnis besteht weiterhin.

- Das Berichtsheft wurde ordnungsgemäß und
  vollständig geführt.

- Die ärztliche Nachuntersuchung ist erfolgt
  (entfällt, wenn der Azubi zu Beginn des
  2. Ausbildungsjahres bereits 18 war).

Die genaue Aufschlüsselung der Einzelwerte finden Sie hier:
Ausbildungsbeginn bis 31. Juli 2013
Ausbildungsbeginn ab 1. August 2013.


Die Gesellenprüfung Teil 2

Die GP 2 (Abschlussprüfung) findet im vierten Ausbildungsjahr statt. Die Prüfung gliedert sich in den Prüfungsbereich "Kundenauftrag" (= praktische Prüfung) und in den Prüfungsbereich schriftliche Prüfung.

Prüfungsvoraussetzungen:

- Die Gesellenprüfung Teil 1 wurde abgelegt.

- Das Ausbildungsverhältnis besteht weiterhin.

- Das Berichtsheft wurde ordnungsgemäß und
  vollständig geführt.

Bei der Ermittlung des Gesamtergebnisses wird Teil 1 der Gesellenprüfung mit 35 %, Teil 2 der Gesellenprüfung mit 65 % gewichtet.

Die genaue Aufschlüsselung der Einzelwerte finden Sie hier:
Ausbildungsbeginn bis 31. Juli 2013
Ausbildungsbeginn ab 1. August 2013.

Die Ausbildungsverordnungen finden Sie hier:
Ausbildungsbeginn bis 31. Juli 2013
Ausbildungsbeginn ab 1. August 2013.


Ein Bestellformular für die jeweiligen Prüfungsvorbereiter finden Sie hier.

Ansprechpartnerinnen:

Karin Baumeister, Telefon 0821 74946-25
Sandra Künzel, Telefon 0821 74946-38
Maria Rindle, Telefon 0821 74946-20

Prüfungstermine:

GP 1 schriftliche Prüfung = 7. Dezember 2018
GP 1 praktische Prüfung = Dezember 2018/Januar 2019
     
GP 2 schriftliche Prüfung = 30. November 2018
GP 2 praktische Prüfung = Januar 2019

Kontextspalte

Noch mehr zur Ausbildung findest du hier:

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 7:45 Uhr bis 16:45 Uhr

Freitag
von 7:45 Uhr bis 16:00 Uhr